Gleichstellungsbüro an der Medizinischen Fakultät


Das Dekanat der Medizinischen Fakultät Bonn hat ein Gleichstellungsbüro eingerichtet. Es berät das wissenschaftliche und ärztliche Personal in Fragen der Gleichstellung und ist mit der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Chancengerechtigkeit an der Fakultät befasst. Individuelle Beratungstermine können vereinbart werden.


....
Gleichstellungsbüro am Medizinischen Dekanat
c/o Zentrum für Kinderheilkunde
Adenauerallee 119
53113 Bonn
....
Stellv. Gleichstellungsbeauftragte
der Universität für die Medizinische Fakultät

Prof. Dr. Dagmar Dilloo
Direktorin der Abt. Pädiatrische Hämatologie/Onkologie

Tel.: +49(0)228-287 33215
E-Mail: dagmar.dilloo@ukb.uni-bonn.de
Referentin für Gleichstellung der Medizinischen Fakultät

Dipl.-Psych. Tanja Banavas


Tel.: +49(0)228-287 33207
E-Mail: tanja.banavas@ukb.uni-bonn.de
....
....
NEU: Begleitendes Karrierecoaching für leitende Ärztinnen und Wissenschaftlerinnen

Das neue, durch die Medizinische Fakultät geförderte, Angebot der Führungskräfteentwicklung am Universitätsklinikum Bonn richtet sich speziell an Frauen in wissenschaftlichen Führungspositionen. Ziel der Maßnahme ist die Unterstützung des weiteren Karrierewegs.
Die fünf Termine und alle weiteren Informationen können Sie dem Flyer entnehmen. Anmeldungen bitte per Anmeldeformular bis zum 1. März an die Gleichstellungsreferentin der Medizinischen Fakultät, Frau Tanja Banavas (tanja.banavas@ukb.uni-bonn.de), senden.

Zwischenbericht zum Gleichstellungsplan (erstellt 2014)



















Gleichstellungsplan der Medizinischen Fakultät Bonn 2013-2016 (erstellt 2012)

Die Medizinische Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn hat einen Gleichstellungsplan für die Jahre 2013 bis 2016 erstellt.

Grundlage für den Gleichstellungsplan bilden das Landesgleichstellungsgesetz NRW, die mit dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW getroffenen Ziel- und Leistungsvereinbarungen sowie der Rahmenplan zur Gleichstellung von Frauen und Männern an der Universität Bonn.

Ausgangspunkt ist die insbesondere auf höheren Positionen der Wissenschaft und Klinik noch nicht erreichte Gleichstellung von Frauen und Männern, wie die nachfolgende Grafik für den wissenschaftlichen Qualifikationsverlauf veranschaulicht.




















Der Gleichstellungsplan beinhaltet eine Bestandsaufnahme zur Geschlechterverteilung an der Medizinischen Fakultät, die Zielvorgaben für die Fakultät sowie die Darstellung von Maßnahmen zur Verbesserung der Chancengleichheit und Gleichstellung.

Gleichstellungsplan der Medizinischen Fakultät Bonn 2013-2016:
....
Gleichstellungsplan Titelbild
Anhang zum Gleichstellungsplan der Medizinischen Fakultät Bonn 2013-2016:
Gleichstellungsplan Anhang Titelbild