Univ.-Prof. Dr. med. dent. Anna-Christin Konermann

















Curriculum Vitae
  • 2007 Approbation als Zahnärztin
  • 2007 Gastwissenschaftlerin im Rahmen der Promotion an der Harvard School of Dental Medicine, Department of Restorative Dentistry and Biomaterial Sciences, Boston, USA (Chairman: Prof. Dr. H.P. Weber)
  • 2007 Promotion
  • 2007-2009 Assistentin in allgemeinzahnärztlicher und kieferorthopädischer Praxis
  • 2009-2010 GEROK-Stipendiatin der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG) und Teilprojektleiterin (TP9) im Rahmen der Klinischen Forschergruppe KFO 208 der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Poliklinik für Kieferorthopädie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Direktor: Prof. Dr. A. Jäger)
  • 2012 Ernennung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
  • 2014-2015 Gastwissenschaftlerin des Forsyth Institute, Cambridge, USA (Chairman: Prof. Dr. T. van Dyke)
  • 2015 Habilitation
  • 2016 Erhalt einer W1-Professur ad personam an der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universität Bonn vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 2017 Ruf auf die W2-Professur für Experimentelle Kieferorthopädie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn