Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

Hinweise für Patienten mit Urtikaria (Nesselsucht)

Bei etwa 30% der Patienten mit einer chronischen Urtikaria (Erkrankungsdauer mind. 6 Wochen) besteht eine infektiös-entzündliche Grunderkrankung, die die Hauterkrankung auslöst oder triggert. Wir empfehlen daher eine gründliche interdisziplinäre Fokussuche, die ggf. abhängig von der Anamnese noch spezifisch ergänzt werden sollte:

    • Differenzialblutbild, BSG oder CRP, Antistreptolysin-Titer, Leber-, Nierenwerte
    • Schilddrüsenserologie, ggf. mit Auto-Antikörpern
    • HNO-, zahnärztliche, gynäkologische/urologische Abklärung
    • Röntgen Thorax, Abdomen- und Lymphknotensonographie
    • C13-Atemtest oder Gastroskopie

Wir bitten darum, dass Patienten, die Befunde der o.g. Untersuchungen zur Vorstellung in unserer Klinik mitbringen.

Bei kardiologischen vorerkrankten Patienten bitten wir um eine Stellungnahme des betreuenden Kardiologen, ob Kontraindikationen hinsichtlich einer Therapie mit Antihistaminika bestehen.