Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

In-vitro Generierung von Langerhans Zellen aus CD34+ Vorläuferzellen

Untitled

Gefördert durch das Bonfor Programm der Universität Bonn

Bei diesem Projekt wird die in vitro-Generierung von Langerhans Zellen aus CD34+ Vorläuferzellen im Nabelschnurblut näher untersucht. Dabei steht der Einfluß von verschiedenen Zytokinen, wie zum Beispiel Transforming-growth-factor-b (TGF-b) auf die Regulation des hochaffinen Rezeptors für IgE (FceRI), der bei der Pathophysiologie allergischer Erkrankungen eine zentrale Rolle spielt im Mittelpunkt.


Falls Sie Fragen zu dem Projekt haben,
oder gerne an dem Projekt teilnehmen möchten,
wenden Sie sich bitte an:

Dr. med. Caroline Bussmann
Dr. med. Jean-Pierre Allam
Prof. Dr. med. Natalija Novak