Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

Studien



Es werden verschiedene klinische Studien mit neuen noch nicht zugelassenen Medikamenten, Anwendungsbeobachtungen mit bereits etablierten Medikamenten bzw. wissenschaftliche Untersuchungen zur Ursache bzw. genetischem Hintergrund verschiedener Hauterkrankungen durchgeführt. Neben entzündlichen Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte liegen weitere Schwerpunkte auf Studien im Bereich von Hauttumoren, phlebologischen und andrologischen Erkrankungen.



Funktionsbereich Klinisches Studienzentrum Dermatologie
Das Klinische Studienzentrum der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie bietet aktuell Therapiestudien zu folgenden Erkrankungen an:

  • Psoriasis (Schuppenflechte)

- Behandlung der Psoriasis vulgaris im Kindesalter
- Behandlung der Psoriasis vulgaris ab 18 Jahren
- Behandlung der Psoriasis vulgaris ab 18 Jahren
- Behandlung der Psoriasis arthritis (Gelenkschuppenflechte)
  • Atopische Dermatitis (Neurodermitis)

-Behandlung der atopischen Dermatitis im Erwachsenenalter mit einer Creme
-Behandlung der atopischen Dermatitis im Erwachsenenalter mit Tabletten

  • Allgemeine Dermatologie

-Behandlung von Akne vulgaris
  • Allergologie

-Behandlung der Urtikaria (Nesselsucht)
-Behandlung der Rhinitis allergica (Heuschnupfen)
-Behandlung von Mastozytose
-Behandlung einer Katzenallergie


Funktionsbereich Onkologie

Funktionsbereich Phlebologie

Funktionsbereich Andrologie

Funktionsbereich Allergologie

Atopische Dermatitis (Neurodermitis) und Psoriasis (Schuppenflechte)