Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

Facharztweiterbildung

Die Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Bonn besitzt die vollständige Weiterbildungsberechtigung für den Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Darüber hinaus können Sie an unserem Haus auch die Zusatzbezeichnung für Plastische Operationen erwerben.
Die Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer setzt für den erfolgreichen Abschluss der Facharztweiterbildung für das Fachgebiet Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie neben der ärztlichen Approbation bzw. auch die zahnärztliche Approbation voraus. Approbierten Medizinern ist es möglich (je nach Stellenverfügbarkeit) neben dem Studium der Zahnmedizin auf Teilzeitbasis in unserer Abteilung ärztlich tätig zu sein.

Sollten Sie sich für ein Zweitstudium der Zahnmedizin an der Universität Bonn mit dem Berufswunsch Fachärztin/ Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie interessieren, bewerben Sie sich bitte bei der
Stiftung für Hochschulzulassung um einen Studienplatz. Dasselbe Bewerbungsverfahren gilt Zahnärztinnen und Zahnärzte, die mit dem Ziel, Facharzt/ zur Fachärztin für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie Medizin studieren möchten.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen für eine Weiterbildungsstelle in Voll- oder Teilzeit nimmt unser Sekreteriat gern entgegen. Hospitationen in unserer Abteilung sind nach vorheriger Absprache jederzeit möglich.