Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

Zertifizierte Fortbildung

10. Oktober 2012
Prof. Dr. Achim Weber
Leitender Arzt aus dem Universitätsspital Zürich
Thema:
"Cell death and regeneration in liver diseases – a different view on hepatocarcinogenesis“
17. Oktober 2012
Prof. Dr. Gabor Lotz
Pathologe an der Semmelweis-Universität, Ungarn
Thema:
„FISH based clarithromycin sensitivity test of H. pylori”
 
31. Oktober 2012
Prof. Dr. Jürgen Bauer
Universitäts-Hautklinik, Tübingen
Thema:
“Differentialdiagnose spitzoider melanozytärer Tumoren:
Morphologie und comparative genomische Hybridisierung”
07. November 2012
Dr. Ralph Wirtz
Leiter der Abteilung für Molekularpathologie am St. Elisabeth-Krankenhaus Köln
Thema:
„Bedeutung der Epithelial Mesenchymale Übergänge (EMT) für Metastasierungsverhalten und
Therapieresistenz bei Mamma- und Lungenkarzinom“
 
14. November 2012
Prof. Dr. Ivo Leuschner
Leitender Kinderpathologe Universität zu Kiel
Thema:
„Weichteiltumoren des Kindes- und Jugendalters. Differentialdiagnosen in Hinblick auf Morphologie, Immunhistochemie und Molekulargenetik“
21. November 2012
Prof. Dr. Peter Altevogt
DKFZ Heidelberg
Thema:
„CD24 – Expression, Regulation und Funktion“
 
28. November 2012
Prof. Dr. Wilfried Roth
Leiter der KKE Molekulare Tumorpathologie, DKFZ Heidelberg
Thema:
„Pathologie des Zelltodes: Warum Tumorzellen nicht sterben“
05. Dezember 2012
Prof. Dr. Stefan Duensing
Molekulare Uroonkologie, Universitätsklinik Heidelberg
Thema:
„Prostate cancer: From molecular pathogenesis to personalized therapy“
 
12. Dezember 2012
Prof. Dr. Bence Sipos
Geschäftsführender Oberarzt im Institut für Allgemeine Pathologie, Universitätsklinikum Tübingen
Thema:
„Morphologische und molekulare Differentialdiagnose von Pankreastumoren”